014 / 19. Februar 2021 / 10:31 Uhr (Kernstadt)

Hilfeleistungseinsatz "Tier in Not"

Die Kleineinsatzgruppe Tag der Feuerwehr Rotenburg wurde um 10:31 Uhr zu einem Tier in Not in die Straße "Zur Hexenlinde" alarmiert. Vor Ort wurde eine eingeklemmte Katze im Motorraum eines PKWs vorgefunden. Durch die Demontage verschiedener Verkleidungsteile und des rechten Vorderrades am PKW konnte sich die Katze befreien und flüchtete anschließend.

Feuerwehr Rotenburg
- KdoW
- HTLF

Tierarzt

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
06623/410219
01523/4500453
Email