036 / 13. März 2018 / 09:15 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz "Ölspur"

​Die Feuerwehr Rotenburg rückte um 09:15 Uhr mit dem Hilfeleistungstanklöschfahrzeug an die Zufahrtsstraße des Dickenrücker Friedhofs aus. Vor Ort unterstützte die Besatzung den städtischen Bauhof bei der Beseitigung einer 200 Quadratmeter großen Ölspur. Die Fläche wurde mehrfach mit Bioversal behandelt.

Infos zu Ölspurbeseitigung und Bioversal gibt es hier.

Feuerwehr Rotenburg
- HTLF

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
01523/4500453
Email