047 / 27. Mai 2019 / 02:43 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz „Person droht zu springen“

Die Kleineinsatzgruppe B der Feuerwehr Rotenburg wurde um 2:43 Uhr nach Bebra alarmiert. Eine Person wollte vom Balkon eines Mehrfamilienhauses springen. Die Feuerwehr Rotenburg war mit der Drehleiter und dem LF16 inklusive Sprungretter in Bereitstellung. Da die Person von der Polizei überwältigt wurde war kein weiterer Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Feuerwehr Rotenburg
- LF16
- DLAK 23/12

Feuerwehr Bebra

Rettungsdienst

Polizei

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
01523/4500453
Email