049 / 12. Mai 2018 / 03:53 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz "Ölspur"

​Die Kleineinsatzgruppe A wurde um 03:53 Uhr zu einer Ölspur in die Straße "Am Obertor" alarmiert. Ein Fahrzeug hatte auf seiner Fahrt einen Stein aufgesammlt, der Augenscheinlich zu groß für die Ölwanne war. Der Stein beschädigte diese und sorgte für eine Ölspur von etwa 70 Meter länge. Durch die Besatzung des HTLF wurde der Bereich um das Fahrzeug, sowie die Ölspur mit Bindemittel abgestreut. Das Fahrzeug wurde von der Fahrbahn geschoben, somit war die Straße zeitnah wieder frei befahrbar. Die Besatzung des GW-TVL unterstütze bei den Arbeiten und beschilderte die Gefahrenstelle.

Feuerwehr Rotenburg
- HTLF
​- GW-TVL

Polizei
-1 Streifenwagen

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Alexander Mey
Email