058 / 29. Mai 2018 / 16:08 Uhr ( Kernstadt )

Brandeinsatz "Nachschau nach Blitzeinschlag"

Der Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Rotenburg wurde um 16:08 Uhr zu einer Gebäudekontrolle nach einem Blitzeinschlag alarmiert. Durch den Blitzeinschlag wurde der Schornstein gesprengt und fiel herunter, wodurch mehrere Ziegeln am Dach beschädigt wurden. Da der Hauseigentümer bereits verständigt war, war kein Einsatz für die Feuerwehr mehr erforderlich.

Feuerwehr Rotenburg
- KdoW

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
01523/4500453
Email