064 / 14. Juni 2018 / 21:08 Uhr ( Kernstadt, Erkshausen )

Brandeinsatz "Wohnungsbrand"

Die Dienstgruppen A und B der Feuerwehr Rotenburg und die Feuerwehr Erkshausen wurden um 21:08 Uhr in ein Mehrfamilienhaus zu einem Wohnungsbrand mit Person in Gefahr im Rotenburger Stadtbezirk Hochmahle alarmiert.
Die Trupps des Löschgruppenfahrzeugs erkundeten die Lage in der verrauchten Wohnung. Das Hilfeleistungstanklöschfahrzeug stellte den Sicherheitstrupp. Die Trupps konnten als Ursache angebranntes Essen lokalisieren. Durch die Besatzung der Drehleiter wurde das Treppenhaus und die Brandwohnung belüftet.
Die Feuerwehr Erkshausen stand als Notfalltrainierte Staffel in Bereitstellung.

Feuerwehr Rotenburg
- KdoW
- ELW 1
- LF 16
- DLAK 23/12
- HTLF
- TLF 20/40 SL

Feuerwehr Erkshausen
- TSF

Rettungsdienst
- 1 RTW
- NEF

Polizei

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
01523/4500453
Email