071 / 03. August 2019 / 12:59 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz "Person unter Zug"

Die Dienstgruppe B der Feuerwehr Rotenburg wurde um 12:59 Uhr in die Kasseler Straße alarmiert. Da eine Person von einem Zug erfasst wurde mussten die Fahrgäste des betroffenen Zuges von der Feuerwehr direkt am Gleis betreut werden. Diese Aufgabe wurde jedoch nach ca. 2 Stunden von der DRK Bereitschaft im Bahnhof Rotenburg übernommen, nachdem der Zug von der Stelle des Einsatzes zurück in den Rotenburger Bahnhof fahren konnte. Für die Zeit des Einsatzes war die Bahnstrecke Bebra - Kassel gesperrt.

Feuerwehr Rotenburg
- KdoW
- ELW1
- LF16
- HTLF

Rettungsdienst
- NEF
- RTW
- RTW

Deutsches Rotes Kreuz

Polizei

Bundespolizei

Notfallmanager DB

Notfallmanager Cantus

Ansprechpartner

Besucherdienst
06623/933-231 (Wehrführer)
Email