090 / 03. August 2018 / 12:37 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz "Gefahrguteinsatz"

​Die IuK-Gruppe wurde zusammen mit der Technischen Einsatzleitung des Landkreises zu einem Gefahrguteinsatz nach Friedewald alarmiert. Ein LKW mit Siloauflieger war umgestürzt. Da sich nach der ersten Erkundung herausstellte, dass sich in dem Silo kein Gefahrgut befindet, konnten ein Großteil der Kräfte, darunter auch die IuK-Gruppe mit dem ELW 2 die Alarmfahrt abbrechen.

Feuerwehr Rotenburg
- ELW2 (Einsatzfahrt in Lispenhausen abgebrochen)
- GW-IuK (Besetzt auf der Wache abgebrochen)

Feuerwehren Friedewald

GABC-Zug Bad Hersfeld

Brandschutzaufsicht
- stellv. Kreisbrandinspektor
- Kreisbrandmeister

Rettungsdienst
- 1 RTW

 

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
01523/4500453
Email