104 / 02. September 2018 / 00:01 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz „Personensuche“

Die IuK-Gruppe der Feuerwehr Rotenburg wurde um 00:01 Uhr mit dem ELW 2 zu einer Personensuche nach Bebra alarmiert. Durch die ELW 2 Besatzung wurde der Funkraum besetzt und die Funkabwicklung der einzelnen Abschnitte übernommen. Im Besprechungsraum kam die Einsatzleitung der Feuerwehr Bebra mit Führungskräften von Polizei, Rettungsdienst und Brandschutzaufsichtsdienst zusammen. Nach etwa 2 Std. wurde der Einsatz erfolgreich beendet.

Feuerwehr Rotenburg
- ELW 2

Feuerwehr Bebra

Feuerwehr Weiterode

Feuerwehr Breitenbach

Rettungshundestaffeln
- Deutsches Rotes Kreuz
- Hessen Ost

DRK Ortsverband Bebra

Brandschutzaufsichtsdienst

Polizei

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Alexander Mey
Email