114 / 28. August 2021 / 16:41 Uhr (Kernstadt)

Hilfeleistungseinsatz "Tier in Not"

Die Kleineinsatzgruppe A der Feuerwehr Rotenburg wurde um 16:41 Uhr an den Campingplatz alarmiert. Vor Ort hatte sich ein Reiher mit einer Angelschnur in einem Ast im Uferbereich verfangen. Das Tier wurde durch die Feuerwehr aus seiner Lage befreit und in einer Tierrettungsbox durch die Polizei zu einem Tierarzt gebracht.

Feuerwehr Rotenburg
- KdoW
- HTLF

Polizei

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
06623/410219
01523/4500453
Email