126 / 06. November 2018 / 05:55 Uhr ( Kernstadt )

Hilfeleistungseinsatz „Verkehrsunfall“

Die Feuerwehr Rotenburg wurde um 5:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 83 alarmiert. Am Ortsausgang von Rotenburg nach Heinebach waren zwei PKW frontal zusammengestoßen. Da ein Fahrer eingeklemmt war wurde zusammen mit dem Rettungsdienst eine große Seitenöffnung am PKW vorgenommen, um eine schonende Rettung für den Patienten zu ermöglichen. Zusätzlich dazu wurden im weiteren Ablauf des Einsatzes noch die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen.

Feuerwehr Rotenburg
- KdoW
- ELW 1
- LF 16
- HTLF

Rettungsdienst

Polizei

Ansprechpartner

Webmaster 1
Niels Holstein
Email