Ausbildung "Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall" durch Weber Rescue

​​Am vergangenen Samstag hatten 30 Kameraden der Feuerwehr Rotenburg die Möglichkeit an einem Ausbildungsdienst zum Thema „Technische Hilfe – Verkehrsunfall“ durch die Firma Weber Rescue teilzunehmen.

Die Übung bestand aus einem dreistündigen Theorieteil, in dem auf Standard Einsatzregeln und verschiedene Öffnungsmöglichkeiten in einen PKW zur Patientenrettung eingegangen wurde.

In der anschließenden Praxisübung wurden verschiedene Einsatzszenarien, wie sie uns im Alltag begegnen können, an drei Stationen bearbeitet. Hier wurden über verschiedene Methoden zur patientengerechten Unfallrettung mittels unterschiedlichen Techniken erprobt.

Die drei Fahrzeuge wurden uns vom Autohaus Heyer, auf deren Gelände wir auch die Übung gemacht haben, und von der Firma M. Reif zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Einsatz
Niels Holstein
01523/4500453
Email