IuK Gruppe unterstützt bei TEL Ausbildung des Landkreises

Die IuK Gruppe wurde am heutigen Samststag von der Technischen Einsatzleitung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg zu einer Übung in Bebra angefordert. Als Einsatzlage wurde der Brand der Weimarer Herzogin Anna Amalia Bibliothek angenommen. Nach dem Aufbau des ELW 2 vor und der technischen Einsatzleitung in der Fahrzeughalle der Feuerwehr Bebra, wurde die Lage besprochen und das Szenario ´nach und nach abgearbeitet. Aufgrund der guten Vorbereitung von Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf standen genügend Mitarbeiter in der Regie am Planspiel zur Verfügung. So konnten die Anweisung der Technischen Einsatzleitung umgesetzt und "Reale" Meldungen abgeben werden.

Dadurch musste die TEL immer die aktuellen Meldungen in Echtzeit abarbeiten und den Kräften der IuK Gruppe wurde, aufgrund der realitätsnahen Darstellung, viel abverlangt.
Vielen Dank an das Planungs- und Regieteam der Feuerwehr Bebra.

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Verein
Tino Knierim-Prinz
06623/410219
Email