Zeltlager der JFW Rotenburg - Kernstadt

Nach längerer Zwangspause war es endlich wieder soweit, es ging für die Jungs und Mädchen der Jugendfeuerwehr zum Zeltlager auf den Campingplatz „Plothener Teiche“  in Plothen in der Nähe von Neustadt an der Orla.
Die zwölf Kinder und die Betreuer fanden nach der Anfahrt die schon durch das Vorauskommando aufgebauten Zelte vor. Nachdem die Zelte bezogen waren wurden alle durch den Platzwart André Rüdiger begrüßt und zu Bratwurst und Getränken eingeladen. Am Samstag wurde die Feuerwehr Dreba mit ihrem TLF.
Vielen Dank an die Kameradinnen und Kameraden. Der restliche Tag wurde mit Sport und Spiel verbracht. Abends gab es noch das obligatorische Chili von unserem Smutje. Am Sonntag ging es nach dem Frühstück an den Rückbau des Zeltlagers und die Heimfahrt wurde angetreten. Um 17:00 Uhr ging ein aufregendes Wochenende für alle Beteiligten zu Ende. Wir danken allen Helferinnen und Helfern recht herzlich.

 

Ansprechpartner

Jugendfeuerwehrwart
Berthold Seil
06623/9136339
Email