Rotenburger Nacht der Blaulichter 2.0

Nach dem Erfolg bei der ersten  Rotenburger Nacht der Blaulichter, haben sich das Rotenburger Technische Hilfswerk, das Deutschen Rote Kreuz OV Rotenburg und die Feuerwehr Rotenburg entschieden, dieses Event fortzusetzen.

Am 17. Februar 2018  heißt es wieder "Party" bei der Rotenburger Nacht der Blaulichter 2.0 im Bürgerzentrum am Bahnhof.

Besonders freut es die Organisatoren, dass sie den Hersfelder DJ BenH erneut für die Veranstaltung gewinnen konnten (Das Foto zeigt das Orga Team beim Vertragsabschluss).

Der Erlös dieser Veranstaltung wird, wie im letzten Jahr, wieder für Anschaffungen von Materialien für den Brand- und Katastrophenschutz eingesetzt.

Die Feuerwehr hatte die Einnahmen der Veranstaltung in eine zusätzliche Wärmebildkamera investiert, das Deutsche Rote Kreuz hat neue Einsatzkleidung für die Mannschaft beschafft und der Förderverein des Technischen Hilfswerks hat den Kauf eines Anhängers für den Containertransport realisiert.

Somit sind die Erlöse der Veranstaltung sinnvoll investiert worden, freut sich das ORGA Team.

Für die Veranstaltung im nächsten Jahr mit viel Spaß, toller Musik und guter Laune  bitten wir Euch, Save the Date: 17.02.2018 ab 20 Uhr im Bürgerzentrum.

Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Verein
Tino Knierim-Prinz
06623/410219
Email