Werkstätten

In der Rotenburger Feuerwehr leisten derzeit 20 Gerätewarte in den verschiedenen Werkstätten ehrenamtlich ihren Arbeitsdienst. Dabei erbringen sie pro Jahr über 1300 Gerätewartestunden für die Pflege der Gerätschaften.

Die Gerätewarte bilden sich stetig weiter, nehmen regelmäßig an Fortbildungsseminaren für Gerätewarte an der Landesfeuerwehrschule teil und besuchen Deutschlandweit Seminare bei Herstellerfirmen.

Nicht zu vernachlässigen ist dabei der sehr hohe Verwaltungsaufwand, den die Kameraden Ehrenamtlich zu bearbeiten haben. (U.a. Prüffristen, Ausmusterungen, Werkstatttermine etc.)

Ansprechpartner

Stellv. Wehrführer
Dennis Weix
Email